Ziele

Das CTC hat es sich zum Ziel gesetzt,

  • die Kompetenz und das Qualitätsniveau im UniversitätsSpital Zürich auf dem Gebiet der klinischen Forschung zu erhöhen und damit die Wettbewerbsfähigkeit im nationalen und internationalen Vergleich längerfristig zu gewährleisten.

  • die Infrastruktur zur Durchführung klinischer Studien und Forschungsprojekte im UniversitätsSpital Zürich zugänglich zu machen.

  • Assistenzärzte und -ärztinnen zum Facharzttitel für Pharmazeutische Medizin weiterzubilden.

  • Naturwissenschaftler, Study Coordinators, und alle in der klinischen Forschung tätigen Mitarbeiter des UniversitätsSpital, der assoziierten Spitäler und der kantonalen Partnerspitäler weiterzubilden.